motorische Endplatte

motorische Endplatte
= neuromuskuläre Endplatte концева́я дви́гательная пласти́нка f

German-russian medical dictionary. 2013.

Игры ⚽ Нужна курсовая?

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • motorische Endplatte — ⇒ neuromuskuläre Synapse …   Deutsch wörterbuch der biologie

  • motorische Endplatte — I motorische Endplatte,   Endstück (Synapse) der motorischen Nervenfasern, die Verbindung zwischen Nervenfaser und Skelettmuskelfaser und gleichzeitig Übertragungsort für die von der Nervenfaser stammenden elektrischen Impulse. Erregung der… …   Universal-Lexikon

  • Motorische Endplatte — Die motorische Endplatte (auch neuromuskuläre Endplatte oder anat. Terminatio neuromuscularis) überträgt die Erregung von einer Nervenfaser auf die Muskelfaser. Sie stellt eine chemische Synapse mit dem Transmitter Acetylcholin dar.… …   Deutsch Wikipedia

  • Motorische Einheit — Eine motorische Einheit umfasst alle von einem Motoneuron innervierten Muskelfasern und das Motoneuron selbst. Sie ist die kleinste funktionelle Einheit der Motorik. Die Kraftentwicklung (Kontraktionsstärke) eines Muskels wird durch die Anzahl… …   Deutsch Wikipedia

  • Neuromuskuläre Endplatte — Die motorische Endplatte (auch: neuromuskuläre Endplatte ) überträgt die Erregung von einer Nervenfaser auf die Muskelfaser. Sie stellt eine chemische Synapse mit dem Transmitter Acetylcholin dar. Muskelendplatte Sie besteht aus einem… …   Deutsch Wikipedia

  • Endplatte, motorische — Ẹndplatte, moto̱rische: Endapparat der motorischen Nervenfasern, der die Reizerregung auf die quergestreifte Muskulatur überträgt …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Muskelrelaxantien — Muskelrelaxanzien (auch: Muskelrelaxantia; Singular: Muskelrelaxans) sind Arzneimittel, die eine reversible (vorübergehende) Entspannung der Skelettmuskulatur bewirken. Entsprechend ihrem Wirkmechanismus unterscheidet man zwischen den direkt an… …   Deutsch Wikipedia

  • Muskelrelaxantium — Muskelrelaxanzien (auch: Muskelrelaxantia; Singular: Muskelrelaxans) sind Arzneimittel, die eine reversible (vorübergehende) Entspannung der Skelettmuskulatur bewirken. Entsprechend ihrem Wirkmechanismus unterscheidet man zwischen den direkt an… …   Deutsch Wikipedia

  • Muskelrelaxanzien — (auch: Muskelrelaxantia; Singular: Muskelrelaxans) sind Arzneimittel, die eine reversible (vorübergehende) Entspannung der Skelettmuskulatur bewirken. Entsprechend ihrem Wirkmechanismus unterscheidet man zwischen den direkt an der motorischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Myorelaxans — Muskelrelaxanzien (auch: Muskelrelaxantia; Singular: Muskelrelaxans) sind Arzneimittel, die eine reversible (vorübergehende) Entspannung der Skelettmuskulatur bewirken. Entsprechend ihrem Wirkmechanismus unterscheidet man zwischen den direkt an… …   Deutsch Wikipedia

  • Relaxanzien — Muskelrelaxanzien (auch: Muskelrelaxantia; Singular: Muskelrelaxans) sind Arzneimittel, die eine reversible (vorübergehende) Entspannung der Skelettmuskulatur bewirken. Entsprechend ihrem Wirkmechanismus unterscheidet man zwischen den direkt an… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”